NewColours NewColoursBlue FacilitiesSymbolsBlankC

THE GARDENS

HOME AND WELCOME

DIRECTIONS AND MAP

CONTACT US

HOLIDAY HEAVEN

Explore our gardens, lakes and walks

"Perfection in a garden"

On the beautiful Lizard peninsula

We would love to hear from you

Your luxury farmhouse or cottage

"I have put so much of myself into the garden, and it has given me so much joy, that I want to share it with others"  -  Sue Nathan

Bonython Estate Gardens

One of The Great Gardens of Cornwall

Monday to Friday 10am to 4.30pm from Tuesday 18 April  to Friday 15 September except Bank Holidays. £8 for Adults, £2 for Children. Telephone 01326 240550

Dogs on leads

Plants for sale

Car park

Disabled access

Refreshments

Toilets on site

Special party rates - call

<

>

ArrowCircleL21 ArrowCircleR21

A B O U T

Bonython Manor und die herrlichen Gärten dieses Anwesens waren der Drehort für die ZDF-Verfilmungen der Rosamunde Pilcher-Romane „Blüte des Lebens“,

„Sommer des Erwachens“ und „Anwälte küsst man nicht“.

 

Der Name Rosamunde Pilcher steht seit Langem für beste Unterhaltung — das betrifft sowohl ihre Romane, von denen weltweit über 30 Millionen Exemplare verkauft wurden, als auch deren Fernsehverfilmungen für das ZDF. Zu den Schauspielern, die in Bonython gedreht haben, zählen Esther Schweins, Jan Sosniok, Hugo Egon Balder and Edmund Kente. Für einen der Filme wurde sogar eigens ein Baumhaus errichtet, das erhalten wurde und den Garten bis heute bereichert.

WUNDERBARE BÜCHER, WUNDERSCHÖN VERFILMT IN CORNWALL

Rosamunde Pilcher und ihre Verbindung zu

Geboren in Cornwall, inspiriert von Cornwall

 

In Deutschland ist Rosamunde Pilcher jedermann ein Begriff — ihre Romanverfilmungen fürs Fernsehen erreichen seit 20 Jahren hohe Einschaltquoten und zählen mit durchschnittlich 6 Millionen Zuschauern zu den beliebtesten ZDF-Sendungen. Der allererste Pilcher-Film (“Stürmische Begegnung”) wurde 1993 vom ZDF ausgestrahlt und erreichte 8 Millionen Zuschauer. Es folgten über 100 weitere Verfilmungen. Für einige davon wurde Bonython als Filmkulisse ausgewählt.

 

Rosamunde Pilcher wurde in Lelant geboren, das etwa 24 Kilometer von Bonython entfernt liegt. Hier in Cornwall, so sagt sie, habe alles begonnen — “an den Stränden, wo ich auf den Felsen saß und mir kleine Geschichten ausdachte — das war vor sehr langer Zeit.“

Hugo Egon Balder 152x200 Edmund Kente 152x200 Jan Sosniok 152x200 PilcherTreehouse 152x200

Esther Schweins

Hugo Edon Balder

Edmund Kente

Jan Sosniok

Das berühmte Baumhaus

Esther Schweins 02 152x200 Rosamunde Pilcher 567 x 313

einer der traumhaften gärten von cornwall

„Ich habe so viel von mir in den Garten gesteckt und er macht mir so viel Freude, dass ich ihn mit anderen teilen möchte“  Sue Nathan.